SPAM zum Wochenende: Ich werde Millionär!


Geschrieben am Freitag, 26. September 2008 von Thomas Kilian

Nachdem ich vor einigen Wochen schon über den verspammten Bodo Schäfer geschrieben habe (durch den Artikel bin ich auf der Suche nach “Bodo Schäfer” bei Mr. Google auf Platz 8 gerutscht *gg* ;-)), verspricht nun der nächste Wunderknabe den sicheren Weg zur Million.

Betreff: Wichtige Information: Millionär SEIN

Eigentlich könnte ich an dieser Stelle schon mit meinem Artikel aufhören. Ihr könnt Euch sicher denken, wo das hinführt. Beim Überfliegen meines elektronischen Posteingangs sticht diese Betreffzeile so deutlich hervor, dass ich sofort alles stehen und liegen lasse, um mich dem wichtigen Inhalt zu nähern.

Ein Millionär zeigt  Ihnen auf wie Sie Millionär werden können und begleitet Sie auf Ihrem Weg.

Dies ist natürlich nicht ganz so einfach wie es die meisten angeblichen Millionäre im Internet behaupten .

Wer es sich leisten kann, verzichtet auf Satzzeichen, rischtische Otokravie und vor allem auf gutes Benehmen. Pffff… Aber Obacht! Millionär zu werden, ist NICHT ganz so einfach, wie es die meisten “angeblichen” Millionäre behaupten.

millionaer-sein_millionaer-werden

Doch die Betreiberin (immerhin gibt es auf der ziemlich übersichtlichen Website ein Impressum) hat es anscheinend geschafft, indem Sie die Gutgläubigkeit der Unwissenden nutzt, die auf Ihre Masche hereinfallen und ihre Emailadresse eintragen, um weitere unnütze WICHTIGE Informationen zu erhalten:

Diese Information wird Ihr Leben verändern.

Das verspreche ich Ihnen.

Na dann kann ja nichts mehr schief gehen, oder? :-)

Verwandte Artikel:
1 KOMMENTAR(E)
zum Beitrag “SPAM zum Wochenende: Ich werde Millionär!”
Tom
Am 30. September 2008 um 18:46 Uhr

Ist doch toll, dass alle Welt um unser Wohlergehen bedacht ist. Nur wie macht man klar, dass man gar kein Millionär sein will? Das kann richtig anstrengend sein.