Sonne und Wind in der Neukunden-Akquise


Geschrieben am Freitag, 17. April 2009 von Thomas Kilian

Stürmische Zeiten hatten wir in den vergangenen zwei Wochen an der Dänischen Küste (nahe Aalborg). Der Wind pfeift einem um die Ohren, die See ist aufgewühlt, der Hund tobt im Wasser am Strand herum. Doch es gab auch viele sehr schöne Tage – herrlichster Sonnenschein, ein laues Lüftchen – auch hier oben im Norden ist der Frühling angekommen. Erholung pur, trotz Internetanschluss und täglichem Arbeitspensum.

Sonne & Wind in Dänemark 2009

Stürmische Zeiten in der Neukunden-Akquise

Nicht nur im “Arbeitsurlaub” gibt es Sonne und Wind, auch in der Neukunden-Akquise wechseln sich stürmische Zeiten und Sonnenschein ab. Es gibt Tage, an denen mag einem gar nichts gelingen. Potentielle Neukunden gehen nicht ans Telefon, Werbemailings und Zeitungsanzeigen zeigen keine Resonanz, sicher geglaubte Aufträge platzen wie Seifenblasen.

Deshalb will ich in den kommenden Wochen und Monaten im Neukunden-Magnet wieder etwas Vorfreude auf Sonnenschein in der Neukunden-Akquise machen. Es wird Zeit, dass Frühling und Sommer Einzug halten und viele neue Kunden an den Strand spülen. Auf einige Lichtblicke und Sonnestrahlen, die mir in den vergangenen zwei Wochen über den Feedreader gelaufen sind, will ich Euch an dieser Stelle schon mal hinweisen:

Mehr gibt’s, wenn ich nächste Woche wieder zu Hause bin…

Verwandte Artikel:
1 TRACKBACK(S)
zum Beitrag “ Sonne und Wind in der Neukunden-Akquise”
Leere Versprechungen in der Neukunden-Akquise im Neukunden-Magnet | Marketing-Weblog Werbeagentur Thoxan Ostwestfalen
Am 29. April 2009 um 07:16 Uhr

[...] so… Herr Kilian kündigt sich groß an (ganz unten) und dann wird mal wieder nichts draus. Aus nächste Woche ist mal ganz schnell [...]