Sex sells auch im Guerilla-Marketing


Geschrieben am Dienstag, 04. September 2007 von Thomas Kilian

Die Jungs & Mädels vom Guerilla-Marketing-Blog überschlagen sich ja förmlich mit täglichen Marketing-Ideen jenseits der üblichen Werbe-Langeweile. Begeistert hat mich die sexy Guerilla-Aktion aber nicht wegen der Bademode, sondern vor allem wegen der Kooperation zweier Unternehmen, die zusammen eine tolle Idee entwickelt haben:

 Guerilla-Kooperation

Ein Unternehmen für Bademoden und ein Mineralwasser-Hersteller bringen hier auf amüsante und spielerische Weise zwei unterschiedliche Produkte zusammen, die den Slogan “The Water That Makes Your Mouth Water” gekonnt in Szene setzen. Mehrkosten für die Idee: Gehirnschmalz, ein langer Plastik-Strohhalm und eine Leiter. Effekt: Gefühlte 200 Prozent mehr Aufmerksamkeit. Beide Daumen hoch, oder?

Verwandte Artikel:
1 KOMMENTAR(E)
zum Beitrag “Sex sells auch im Guerilla-Marketing”
Lisa Engel - Augsburg
Am 24. Juli 2008 um 22:27 Uhr

Super tolle Idee und sehr hübsche Werbung. Hier hat wohl eine Agentur gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, sehr schön.