Online-Marketing am Puls der Zeit


Geschrieben am Mittwoch, 14. März 2007 von Franziska Hengstenberg

Eine Studie der Universität Köln zeigt, dass Anbieter ein Umsatzpotenzial von bis zu 10 Prozent verschenken, wenn sie sich ausschließlich auf klassische Werbemittel verlassen. Um Produkte oder Dienstleistungen gewinnbringend zu vermarkten, sollte ein Unternehmer deshalb auch neue Wege gehen. Möglichkeiten hierzu bietet der schnell wachsende Zweig der Online-Werbung.

Ein Teil dieser neuen Vermarktungsstrategie ist das erfolgsbasierte „Perfomance Marketing“. Es umfasst eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Umsatz eines Unternehmens im Netz zu steigern. Dabei reicht das Spektrum von Affiliate-Marketing bis hin zu Suchmaschinenoptimierung. Das Ziel dieser Methoden ist es, über das Internet Neukunden für die Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens zu gewinnen und die Bindung zu den Kunden zu stärken.

Google

Performance Marketing Kampagnen sind so angelegt, dass sie eine direkt messbare Aktion bei der Zielgruppe auslösen. Das Kundenverhalten wird transparenter, wodurch funktionierende Elemente einer Kampagne erkannt, verstärkt und ausgeweitet werden können. Nicht funktionierende Tools, Texte oder Keywords werden offen gelegt und können gezielt optimiert werden. Durch dieses erfolgsbasierte, interaktive Konzept werden Kosten und Nutzen vollkommen messbar und getätigte Investitionen zahlen sich aus.

Verwandte Artikel:
1 TRACKBACK(S)
zum Beitrag “ Online-Marketing am Puls der Zeit”