Kirche geht Web 2.0


Geschrieben am Dienstag, 08. Mai 2007 von Thomas Kilian

Habe ein Stöckchen zugeworfen bekommen:

Habt ihr vielleicht ein ähnliches Projekt und es läuft bereits? Eine Seite zum Thema Urlaub, verreisen, Reise etc.? Was wird euer nächstes Projekt (…), Thomas, (…)? Vielleicht schreibt ja jemand etwas.

iChurch - Kirche geht Web 2.0Ich habe in der Tat ein Projekt in den Startlöchern, das eigentlich längst online sein sollte. Aber durch die Orga des 3. Business-Blog-Karnevals und andere Dinge hat es sich immer weiter verschoben. Ich hoffe, dass ich bis Ende Mai ein Blog zum Thema “Kirche und Web 2.0″ launchen kann. 

Immer mehr Menschen halten Kirche (verständlicherweise) für nicht mehr aktuell. Durch mein Engagement in einer evangelischen Freikirche weiß ich, wie wichtig es für eine Gemeinde ist, mit der Zeit zu gehen. Mit dem iChurch-Projekt möchte ich Kirchen und Organisationen dabei helfen, die Möglichkeiten der Neuen Medien erfolgreich zu nutzen.

Dreh- und Angelpunkt von iChurch ist ein Weblog, das sich mit dem Thema Web 2.0 und Internet aus kirchlicher Sicht beschäftigt. Ich habe bislang nur sehr wenige Blogs gefunden, die Themen im Bereich Internet, Marketing, Social Software usw. aufgreifen und speziell für die Zielgruppe “Kirchen” vermitteln. Diese Nische soll iChurch füllen.

Darüber hinaus biete ich im Rahmen meiner Agenturtätigkeit besondere Webpakete für Kirchengemeinden und christliche Gruppen an, um den Einstieg ins Web 2.0 vergleichsweise kostengünstig zu ermöglichen. Spezielle Schulungen für christliche Webmaster sowie eine umfassende Linkliste runden das Angebot ab.

Ich finde es spannend, meine Web-Arbeit mal in einem völlig anderen Kontext zu verankern und neben meiner Arbeit für Unternehmen auch Kirchen professionell im Netz zu präsentieren.

Habe in Sachen iChurch zwei Bitten:

  1. Bin dankbar über jeden Linktipp zum Thema “Kirche und Web 2.0″ (in dieser Kombination!) – Kommentar schreiben oder Email an info(at)ichurch.de
  2. Suche nach Gastbloggern oder weiteren Autoren, die sich regelmäßig im iChurch-Blog einbringen wollen – Email an info(at)ichurch.de
Verwandte Artikel:
2 KOMMENTAR(E)
zum Beitrag “Kirche geht Web 2.0”
Bernd
Am 8. Mai 2007 um 22:34 Uhr

das hört sich ja spannend an !

Schon ne Idee, wann iChurch Live geht ?

Weiterhin viel Erfolg !
Viele Grüße aus BaWü
Bernd Sailer

Bernd
Am 8. Mai 2007 um 22:36 Uhr

upsala … da habe ich “Ende Mai” doch tatsächlich überlesen … Sorry dafür !

Dann bin ich gespannt auf Ende Mail !

Bernd Sailer

2 TRACKBACK(S)
zum Beitrag “ Kirche geht Web 2.0”
iChurch offiziell eröffnet: Kirche geht Web 2.0 | iChurch | Kirche geht Web 2.0 - Weblog - Podcast - Marketing für Kirchengemeinden
Am 18. Mai 2007 um 17:27 Uhr

[...] bereits vor einiger Zeit angekündigt, öffnet das iChurch-Projekt heute seine Türen. “Kirche geht Web 2.0” lautet [...]

iChurch ist online - Kirche geht Web 2.0 at Neukunden-Magnet | Marketing-Weblog der Agentur Thoxan aus Ostwestfalen
Am 18. Mai 2007 um 19:10 Uhr

[...] bereits vor einiger Zeit angekündigt, ist heute das iChurch-Projekt online gegangen. Noch einmal kurz zusammen gefasst, worum es geht: [...]