Igel-Countdown 25 – Bilder aussagekräftig betiteln


Geschrieben am Mittwoch, 29. Juli 2009 von Thomas Kilian

Ratet doch mal, welches der folgenden Bilder für die Suchmaschinen-Optimierung besser geeignet ist?

Golden Retriever mit Herz

Ganz eindeutig, ist das Bild unten für Suchmaschinen deutlich attraktiver. Warum das so ist, zeigt uns ein Blick in den HTML-Quelltext:

<img src=”http://www.neukunden-magnet.de/wp-content/uploads
/2009/07/p1020020.jpg” width=”480″ height=”320″ />

<img title=”Golden Retriever mit Herz” src=”http://www.neukunden-magnet.de/wp-content/uploads/2009/07/golden-retriever_herz.jpg” alt=”Golden Retriever mit Herz” width=”480″ height=”320″ />

Auch ohne – oder mit nur geringen – Kenntnissen in HTML und Programmierung wird doch schnell deutlich, wo der Unterschied liegt. Das erste Bild wurde als p1020020.jpg abgespeichert, das zweite Foto hat einen eindeutigen Dateinamen, in dem die Keywords “Golden Retriever” und “Herz” vorkommen. Alt-Attribut und Bildtitel unterstützen noch einmal durch die Keyword-Wiederholung.

So leicht ist das? (Die Frage kommt Euch mittlerweile bekannt vor, hm?) — Ja, so leicht ist das!

Verwandte Artikel:

Kommentarfunktion ist deaktiviert