Igel-Countdown 24 – Aussagekräftige Links verwenden


Geschrieben am Freitag, 24. Juli 2009 von Thomas Kilian

Heute habe ich eigentlich Urlaub, deshalb ebenfalls nur ein ganz kurzer Countdown für meinen Igel-Faktor.

Habt Ihr gemerkt, was ich gerade eben gemacht habe?

Ja, gerade eben!

Ich habe das Wort “Igel-Faktor” verlinkt.

Was ein Link ist, sollte eigentlich mittlerweile jeder wissen. Wer es nicht weiß, klickt einfach auf diesen Link.

Genau, jetzt hast Du es auch verstanden. Ohne Links wäre das Internet nicht existent – es lebt von den Verbindungen einzelner Seiten, von Empfehlungen, die mir erlauben, mich von Seite zu Seite zu hangeln – ob innerhalb einer Webpräsenz (“interner Link”) oder zwischen zwei Websites (“externer Link”).

Für die Suchmaschinen-Optimierung sind Links enorm wichtig. Google bewertet die Relevanz von Websites aufgrund der Verlinkung im Internet. Wer viele Links hat (= viele Empfehlungen), ist für Google wichtig. Doch es kommt auch auf den Linktext an.

Aber weil ich heute Urlaub habe und mich kurz fassen muss … Ihr wisst schon, schaut doch einfach in Runde 24 – dort zeige ich Euch, wie Ihr aussagekräftige Links verwendet.

Verwandte Artikel:

Kommentarfunktion ist deaktiviert