Guerilla-Marketing: Brauchen Sie eine Brille?


Geschrieben am Dienstag, 26. Februar 2008 von Thomas Kilian

Brauchen Sie eine Brille? 

Heute mal wieder eine tolle Guerilla-Marketing-Aktion aus dem gleichnamigen Blog, die mir vor allem deshalb so gut gefällt, weil sie so einfach und kostengünstig ist. Am Flughafen Rio de Janeiro wurden die Fluggäste im Ankunftsbereich von zwei getarnten Chauffeuren mit einem großen Banner begrüßt.

Unter dem überdimensionalen Namen stand die Frage: “Needing glasses?”, also “Benötigen sie eine Brille?” und die Telefonnummer des Optikerladens. Hammer-Idee, denn hier schaut jeder drauf und wundert sich erstmal… und dann kommt der Aha-Effekt!

Ich schließe mich dem positiven Lob an – Investition: 1 Banner für ca. 200 €, zwei Statisten (Studenten sollen ja an sowas Spaß haben) für vielleicht noch einmal 200 € pro Tag und eine geniale Idee = einfach unbezahlbar…

Verwandte Artikel:
3 KOMMENTAR(E)
zum Beitrag “Guerilla-Marketing: Brauchen Sie eine Brille?”
Jan (Aysberg)
Am 27. Februar 2008 um 10:39 Uhr

@Alexander: Und was finde ich auf Deinem XING-Profil zu dem Thema? Würd’ mich schon interessieren.

Dani
Am 27. Februar 2008 um 23:55 Uhr

Ich finde die Idee stark.