Existenzgründer-Vorstellung (II)


Geschrieben am Mittwoch, 22. August 2007 von Thomas Kilian

Jasmin BardouxWie versprochen, möchte ich in der Existenzgründer-Blogserie heute eine frisch gebackene Existenzgründerin vorstellen. Jasmin Bardoux (XING-Profil) hat sich als Technikredakteurin in Lüneburg selbständig gemacht und bietet selbst Starter-Pakete für Existenzgründer an. Auf ihrer Website stellt sie Ihre Leistungen vor und im Weblog schreibt sie über die ersten Schritte ihrer Selbständigkeit.

Existenzgründer-VorstellungSeit wann gibt es das Unternehmen und wie kam es zur Idee?

Seit 2 Monaten arbeite ich als selbstständige Technikredakteurin in Lüneburg. Die Idee hat sich aus meinem Studium der “Kommunikation und technischen Dokumentation” entwickelt, das ich derzeit mit der Diplomarbeit zum Thema “Wissensmanagement und -vermittlung durch den Einsatz neuer Medien im Bildungsbereich” abschließe.

Welche besonderen Angebote, Produkte oder Dienstleistungen bieten Sie an (USP)?

Zu meinem Aufgabenbereich gehören sowohl die Erstellung von Schulungsunterlagen, Manualen und Tutorials, als auch die Konzeption, Gestaltung und Programmierung von Webseiten. Als Technikredakteurin bin quasi ich Vermittlerin zwischen Profi und Laie und stelle Prozesse leicht verständlich für die entsprechende Zielgruppe dar (Schrift und Bild). Beispiel: Ein Unternehmen, das Biogasanlagen herstellt, möchte ein Dorf für diese Idee gewinnen und den Bauern die Technik vorstellen. Meine Aufgabe wäre es nun, den gesamten Prozess der Biogasherstellung z.B. als Plakat und ohne viele Fremdworte, die oft nur den beteiligten Technikern bekannt sind, zu visualisieren. Mein Ziel ist es, Lehr- und Lernsoftware bzw. Printmaterial zu erstellen und diese auf einem regionalen Bildungsserver zugänglich zu machen, da ich denke, dass es in diesem Bereich momentan leider nur wenig gelungene Angebote gibt.

Wie haben Sie bisher neue Kunden gewonnen?

Bisher habe ich meine Kunden und Partner hauptsächlich durch Mund-zu-Mund-Propaganda, über meine Website und aktive Teilnahme in diversen Gründungsnetzwerken gewonnen.

Mit welchen Maßnahmen wollen Sie in Zukunft neue Kunden gewinnen und binden?

Über weitere Werbemaßnahmen wie evtl. Postkarten oder Anzeigen in der regionalen Tageszeitung denke ich zurzeit nach.

Ein Wort zum Schluss?!

Viele Grüße und vielen Dank für Ihren sehr hilfreichen und interessanten Blog!

Verwandte Artikel:

Kommentarfunktion ist deaktiviert