Erfolgspotentiale abseits eingefahrener Wege


Geschrieben am Donnerstag, 27. März 2008 von Thomas Kilian

Umsatz-Chancen 2008 

Herzliche Einladung an alle Unternehmer aus der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL): Am 14. April findet ab 19.00 Uhr die Veranstaltung “Umsatz-Chancen 2008” in Minden statt, bei der ich zusammen mit anderen Kollegen aus der Branche zum Thema Online-Marketing referiere.

Erleben Sie in drei spannenden Kurzvorträgen, wie Sie mit Hilfe der neuen Medien bislang noch ungenutzte Umsatzchancen gewinnbringend nutzen können. Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Marketingleiter aus Ostwestfalen und wird von Unternehmen durchgeführt, die sich hier in der Region engagieren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 35 Personen. Die Seminargebühr beträgt 35,- € (zzgl. 19% MwSt.).

Mein Thema an diesem Abend lautet “Kundenbeteiligung im Internet – Weblogs entwickeln Interessenten zu Kunden“: Die Beteiligung von Internet-Surfern am „Lebensprozess“ einer Homepage bekommt immer mehr Bedeutung. Statt nur Informationen abzurufen, erfolgt eine wechselseitige Kommunikation über das Internet. Eine große Chance für jedes Unternehmen, neue Kundenpotentiale zu erschließen.

Die zwei weiteren Vorträge drehen sich um die Frage “Ist Ihr Internet-Auftritt das Spiegelbild Ihres Unternehmens? – Neukunden informieren sich im Web” (Mike Therolf, Unternehmen Online) sowie um Imagefilme: “Bewegte Bilder bewegen Menschen – Unternehmensfilme als Image- und Know-how-Träger” (Ralf Springhorn, Springhorn.Media).

Da die Teilnehmerzahl auf 35 begrenzt ist, empfiehlt sich eine schnelle Anmeldung: Umsatz-Chancen 2008

Verwandte Artikel:
2 KOMMENTAR(E)
zum Beitrag “Erfolgspotentiale abseits eingefahrener Wege”
Andrea Jülichs
Am 27. März 2008 um 12:33 Uhr

Hallo Thomas, das Thema klingt sehr interessant. Gibt es die Möglichkeit nach der Veranstaltung an ein Transkript der Vorträge zu kommen?

Gruß Andrea

Thomas Kilian
Am 28. März 2008 um 09:21 Uhr

Hallo Andrea,

es werden ja an dem Abend drei kurze Fachvorträge sein (jeweils 20-30 Minuten + Diskussion), so dass ich nicht davon ausgehe, dass es ein umfangreiches Transkript geben wird. Einige Folien aus PowerPoint kommen vielleicht dabei raus, sind aber ohne Vortrag sicher nicht gut nachvollziehbar. Manche Veranstaltung lebt auch von der echten Teilnahme… :-)

Liebe Grüße, Thomas#

1 TRACKBACK(S)
zum Beitrag “ Erfolgspotentiale abseits eingefahrener Wege”