Erfolgreich im Internet


Geschrieben am Freitag, 06. April 2007 von Thomas Kilian

Ein wirksames Mittel bei der Neukunden-Akquise ist das Internet. Nach der aktuellen ARD/ZDF-Onlinestudie sind rund 60 Prozent der Deutschen online. Ein weiteres Wachstum wird prognostiziert, vor allem bei den ehemals internetfremden Bevölkerungsgruppen, wie etwa Rentnern und Nicht-Berufstätigen. Somit tritt nach und nach eine Angleichung ein, die es Unternehmern ermöglicht, alle Zielgruppen über das Internet zu erreichen.

Das Internet als Werbepartner ist nicht nur etwas für Großkonzerne, sondern bietet auch kleinen und mittelständischen Unternehmen einfache Möglichkeiten zur Kundengewinnung. So ist die professionelle Präsentation in den Neuen Medien auch mit einem vergleichsweise geringen Budget möglich. Wichtig ist allerdings, dass im Vorfeld genau geplant wird, welche Ziele mit einer Website verfolgt werden sollen.

  • Soll sie zur reinen Produktinformation dienen?
  • Soll sie attraktive Angebote enthalten, die über die bisherigen Leistungen des Unternehmens hinausgehen?
  • Oder soll sie weit reichende Möglichkeiten zur Kommunikation mit den Kunden geben?

Sind die primären Ziele geklärt, ist die Aktualisierung der Informationen im Internet sehr leicht. Neue Techniken wie Weblogs oder Content Management Systeme erlauben die Pflege der Websites ohne Programmierkenntnisse.

Ein weiterer Vorteil für Unternehmer und ihre Kunden besteht in der globalen und ständigen Erreichbarkeit. So können Fans von Kuckucksuhren auch aus Amerika oder Übersee bestellen, ohne ein Ladengeschäft in Deutschland besuchen zu müssen. Darüber hinaus kennt das Internet keine Öffnungszeiten und ist auch nach Feierabend für den Kunden zugänglich.

Verwandte Artikel:
1 TRACKBACK(S)
zum Beitrag “ Erfolgreich im Internet”