Anziehungskraft durch Online-Wettbewerbe


Geschrieben am Montag, 17. März 2008 von Thomas Kilian

Diese Speedtest-Website habe ich in den vergangenen Wochen nun schon sechs oder sieben Mal besucht, immer nachdem ich in einem Blogartikel bei anderen gelesen habe, wie viele Wörter pro Minute sie so schaffen. Immer und immer wieder stolpere ich über “Ich tippe soundso viele Wörter pro Minute” bei anderen Blogger-Kollegen. Und jedes, aber auch wirklich jedes Mal packt mich der Ehrgeiz, mich messen zu müssen. Ich kann einfach nicht anders.

Hier nun mein Ergebnis*:

73 Wörter

Damit bin ich auf Platz 41976 von 944688, — na immerhin kein Fehler bei 73 korrekt geschriebenen Wörtern, das macht 448 Zeichen pro Minute. Diesen kostenlosen Dienst haben wir Christian Strang zu verdienen, der mit der Seite seine Schreibkurse promoten und zugleich ein paar Mark fünfzig mit Adsense-Werbung verdienen will. Finde ich ne gute Idee, über so ein Wettbewerbstool die Anziehungskraft der eigenen Seite zu steigern.

Der Ansatz der Seite ist auch auf Wiederholungstäter ausgelegt: 

Versuche es einfach immer wieder und mit der Zeit wirst du schneller werden, dass liegt daran, weil die Wörter, die du eintippen musst, aus den meist genutzten Wörtern der deutschen Sprache bestehen. Umso schneller du also diese Wörter tippen kannst, desto schneller wirst du auch bei gewöhnlichen Texten werden, da du den Großteil der Wörter schnell tippen kannst.

Und durch die Möglichkeit, das Ergebnis des Speedtests ohne Programmierkenntnisse mit Drag&Drop direkt auf der eigenen Website einbinden zu können, wird automatisch ein Link zum Angebot erzeugt. Besser geht es doch kaum. Insgesamt haben also bis dato knapp eine Million Speedtester das Tool genutzt, da muss ich noch ne Menge schreiben, um diese Besucherzahl auf dem Neukunden-Magnet Weblog zu erreichen. Aber Ihr kommt doch auch noch mal wieder, oder? 

* Glückwünsche bitte im Kommentarfeld hinterlassen… ;-)

Verwandte Artikel:
4 KOMMENTAR(E)
zum Beitrag “Anziehungskraft durch Online-Wettbewerbe”
Jörg
Am 17. März 2008 um 14:59 Uhr

Thomas, für die Gratulation ist es noch etwas früh,
da fehlen Dir noch zwei bis drei Worte pro Minute ;-).
Aber wie Du schon richtig schreibst, die Übung macht den Meister.

Was hälst Du davon, wenn wir einen kleinen Schnell-schreib-Wettbewerb ausloben.
Lass uns mal darüber brainstormen.

Thomas Kilian
Am 17. März 2008 um 15:05 Uhr

Sodele, das lass ich mir nicht zweimal sagen…

79 Wörter

zeitblueten.com
Am 17. März 2008 um 22:00 Uhr

Hallo Thomas, dann gratulier ich mal!
Ich muss noch ein bisserl üben. Noch trau ich mich nicht mein Ergebnis hier zu veröffentlichen. Werde mal die Nacht durchüben, aber morgen dann ;-)

Internetagentur Hannover
Am 19. März 2008 um 20:39 Uhr

Bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und möchte auch meine Glückwünsche hier lassen. Einmal zum Ergebnis bei dem schönen Speedtester-Tool, aber auch zum interessanten Blog!