LEGO bringt Kinderaugen zum Glänzen


Geschrieben am Freitag, 30. November 2007 von Thomas Kilian (3 Antworten)

Eine tolle Anzeigenkampagne von LEGO, die ich hier im Web gefunden habe (Danke an den Werbeblogger für den Link-Hinweis!). Ich bin immer wieder fasziniert, dass es einfach nur gute Ideen braucht, um ein Produkt mit wenig Aufwand toll zur Geltung zu bringen:

LEGO Werbung

Einen Kommentar zum Beitrag schreiben!
Verwandte Artikel:

Outtakes vom Neukunden-Videocast


Geschrieben am Donnerstag, 29. November 2007 von Thomas Kilian (3 Antworten)

Die zehn Folgen des Neukunden-Magnet Videocasts sind bereits alle veröffentlicht, aber zwei Bonusclips folgen noch: Heute präsentiere ich zunächst eine Folge mit “Outtakes” (Versprechern) aus dem Filmstudio sowie aus unserer Agentur (Dreh des Imagefilms, der als Kurzclip ja immer hinter den einzelnen Folgen angehängt ist): “Blaukraut bleibt Blaukraut und Brautkleid bleibt Brautkleid”… 


[Link zu sevenload]

In zehn unterhaltsamen Folgen von  1 1/2 bis 2 Minuten Länge zeige ich, wie Unternehmen ihre Anziehungskraft für neue Kunden steigern können. Die erste Folge ist im August 2007 auf der Videoplattform “sevenload” auf Sendung gegangen. Alle zehn Tage wurde dann eine neue Folge ins Netz gestellt. Sevenload hat für unseren Videocast einen eigenen Kanal im Themenbereich “Infotainment” eingerichtet.

Hier noch einmal die Übersicht aller zehn Folgen:

Schreiben Sie mir, wie Ihnen die zehn Clips gefallen haben oder was Sie zum Thema Neukunden-Gewinnung sagen können. Welche Erfahrungen haben Sie in der Akquise gemacht? Kurzer Kommentar oder Email an Info(at)Neukunden-Magnet(Punkt)de genügt!

Einen Kommentar zum Beitrag schreiben!
Verwandte Artikel:

Suchmaschine für Dirketmarketing-Adressen


Geschrieben am Mittwoch, 28. November 2007 von Thomas Kilian (2 Antworten)

Der nächste Werbebrief steht vor der Tür, doch Sie wissen nicht, woher Sie sinnvolle Adressen bekommen sollen? Sie suchen Adressen von speziellen Empfängern, die Sie in den üblichen Verdächtigen nicht finden können? Sie brauchen nicht nur den Ansprechpartner, sondern wollen auch wissen, wohin dieser in Urlaub fährt und was er gestern zum Mittag gegessen hat?*

Nun – entweder, Sie recherchieren selbst mühsam und zeitaufwändig, gehen zu einem Listbroker…

“Ein Listbroker fungiert als Makler oder Zwischenhändler für Adressdaten. Manche Firmen stellen anderen Unternehmen Kunden- oder Interessentendaten für Marketingaktionen wie z.B. Direktmailings entgeltlich zur Verfügung. Die potentiellen Kunden dürfen dann von den Käufern der Datensätze genau einmal kontaktiert werden, wenn sie diese gemietet haben.” (Quelle)

…oder Sie besuchen die neue Suchmaschine für Direktmarketing-Adressen aus dem Hause Smartdex. Sascha Langner, der im Frühjahr schon als Gastautor beim 3. Business-Blog-Karneval dabei war, hat mir eine Email geschrieben, in der er mir diesen zusätzlichen Dienst vorstellt. Bereits vor einigen Wochen ist mit Smartdex eine sinnvolle Web-Plattform für die Suche nach gutem Adressmaterial online gegangen; wir hatten damals schon über diese Kombination aus XING und Schober berichtet.

Smartlist - Suchmaschine für Direktmarketing-Adressen

Smartlist, so der Name der Suchmaschine, bietet derzeit Zugriff auf über 1.000 Adresslisten von Listbrokern und aggregiert diese zu einem Pool von insgesamt 40 Mio. Direktmarketing-Adressen. Wie auch bei Smartdex lassen sich die Adressen bequem z.B. nach Zielgruppe, Alter der Adressen oder dem Geschlecht der Adressaten selektieren. Des Weiteren listet die Suchmaschine ausführliche Informationen zur Struktur der Daten und den (Selektions-) Kosten.

Im Grunde hilft Smartlist, nicht mehr alle Listbroker selbst abklappern zu müssen, sondern einen schnellen Überblick über die wichtigsten Adresspools zu erhalten, die für meine Werbeaktion interessant sind. Wir selbst haben diesen Dienst noch nicht genutzt, aber ich finde es sinnvoll, dass sich mit Smartdex/-list eine Plattform zu etablieren scheint, die alle Infos und Bezugsquellen zum Thema Adressmaterial/Direktmarketing bündelt. Wer macht den Praxistest und berichtet von seinen Erfahrungen?
__________________________________________

* Na gut, hier habe ich ein wenig übertrieben. Aber wäre doch klasse, wenn der Werbebrief eines Gemüsehändlers so beginnen würde:

Hallo Herr Muster,
gesunde Ernährung ist für uns alle wichtig. Mit dem kleinen Salat, den Sie gestern in der Kantine gegessen haben, sind Sie bereits den ersten Schritt gegangen. Wollen wir gemeinsam den zweiten Schritt wagen? …

Je personalisierter Sie Ihren Werbebrief gestalten können, umso mehr Erfolg verspricht die Kampagne. Überlegen Sie selbst, wie Sie entsprechende Daten (z.B. von Unternehmens-Websites oder durch Befragungen) erhalten können und zielen Sie Ihre Werbung genau darauf ab.

Einen Kommentar zum Beitrag schreiben!
Verwandte Artikel:

Videocast zur Neukunden-Gewinnung


Geschrieben am Montag, 26. November 2007 von Thomas Kilian Kommentare deaktiviert

Neukunden-Gewinnung Videocast

Die aufmerksamen Leser des Neukunden-Magnet Weblog kennen ja bereits unseren Videocast zum Thema Neukunden-Akquise. In zehn unterhaltsamen Folgen von  1 1/2 bis 2 Minuten Länge zeige ich, wie Unternehmen ihre Anziehungskraft für neue Kunden steigern können.

Nun haben wir alle zehn Folgen mit einigen Hintergrundinfos und ausgewählten Artikeln zum Thema Neukunden-Gewinnung auf einer eigenständigen Seite veröffentlicht (siehe auch der Link rechts oben!).

Der Videocast wurde im Frühsommer 2007 an drei Drehtagen in einem Filmstudio aufgenommen und aufwändig produziert. Dazu wurde vor einem so genannten „Greenscreen“ gedreht, der in der Postproduktion durch verschiedene Hintergründe ersetzt und mit weiteren Effekten versehen wurde.

Studioaufnahme

Die erste Folge ist im August 2007 auf der Videoplattform “sevenload” auf Sendung gegangen. Alle zehn Tage wurde dann eine neue Folge ins Netz gestellt. Sevenload hat für unseren Videocast einen eigenen Kanal im Themenbereich “Infotainment” eingerichtet. Zusätzlich wurden die Clips ja auch schon hier im “Neukunden-Magnet” veröffentlicht.

Zum Hintergrund: Videocasts (oder auch „Vodcast“ / „Video Podcast“) erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Es handelt sich dabei um eine Serie von kurzen Videoclips, die ähnlich wie Podcasts auf tragbaren Abspielgeräten (MP3-Player) oder im Internet abgerufen werden. Dadurch wird eine hohe Verlinkung und Mund-zu-Mund-Propaganda ermöglicht. Für unsere Agentur bietet der Videocast außerdem die Möglichkeit, die eigene Kompetenz im Bereich der Neuen Medien nach außen zu tragen.

Mit unserem Ansatz ist die Neukunden-Gewinnung eine natürliche Folge davon, dass Sie Ihr Unternehmen anziehend für andere machen. Begeistern Sie die Menschen für sich und gewinnen Sie im Handumdrehen neue Kunden!

Hier die Übersicht aller zehn Folgen:

Schreiben Sie mir, wie Ihnen die zehn Clips gefallen haben oder was Sie zum Thema Neukunden-Gewinnung sagen können. Welche Erfahrungen haben Sie in der Akquise gemacht? Kurzer Kommentar oder Email an Info(at)Neukunden-Magnet(Punkt)de genügt! 

Kommentare deaktiviert
Verwandte Artikel:
Kommentare deaktiviert Neukunden-Akquise Thoxan Videocast Web 2.0

Sind Werbeargenturen arglistig argwöhnisch?


Geschrieben am Freitag, 23. November 2007 von Thomas Kilian (3 Antworten)

Gestern erhielt ich per Post einen Werbebrief von einem Bielefelder Büroservice-Unternehmen, das mir aufzeigen wollte, wie clever maschinelles Frankieren sein kann. Den hier im Hause nicht bekannten “sehr geehrten Damen und Herren” offeriert der Dienstleister die “richtige Frankierlösung”, die sich schon “ab wenigen Briefen am Tag” rechne. Nun gut, diese Art laaaaaaaaangweiliger Werbebriefe bekomme ich fast täglich, ein weiterer Fall für die “Rundablage P”. Aber dann musste ich doch stutzen: 

Aufhänger dieser Werbepost war eine Musterfrankierung in der Mitte des Anschreibens. Neben dem obligatorischen Poststempel ist mein Firmenname mit meiner Adresse aufgedruckt. Die Idee ansich ist ja schon mal nicht schlecht. Jeder liest seinen Namen gerne, ebenso seinen Firmennamen. Doch was muss ich feststellen? Da wird die agile Agentur schnell zur arglistigen “Argentur” umbenannt!

Arglistige Werbeargentur im Werbebrief

Und ich bin wohl der arme “Argenturleiter”, oder wie? Argwöhnisch studiere ich den Brief noch einmal. Versteckt sich hinter dem arglistigen Rechtschreibfehler nur eine grandiose Idee, die meine geschundene Werbeseele zur Aufmerksamkeit verführen und den Brief vor der “Entf-Taste” retten soll? Sind die Argumente (oder waren es Agumente?) so butterweich wie Magarine (oder Margarine?), dass es nun der kreartive (oder kreative?) Ansatz des Fehlerteufels richten muss?

Oberhalb des Musterdrucks steht der Satz: “Zeigen Sie Ihren Kunden: Hier schreibt ein professionelles Unternehmen.” Mein Rat an die Bürotechnik GmbH aus Bielefeld: Investieren Sie “398,- € zzgl. MwSt.” , “nutzen Sie bis zum 31.12.07 letztmalig die 410,- € Abschreibung” und investieren Sie in ein Wörterbuch – ich besorge (nein, nicht besoge!) Ihnen gerne eins. Dann klappt es auch mit dem pofessionellen… ach Mist… professionellen Werbebrief.

Einen Kommentar zum Beitrag schreiben!
Verwandte Artikel:

Verlassen Sie ausgetretene Pfade!


Geschrieben am Dienstag, 20. November 2007 von Thomas Kilian Kommentare deaktiviert

Häufig sind potentielle Kunden über klassische Werbung nur noch schwer zu erreichen – langweilige Werbung nervt! In der zehnten und letzten Folge des Thoxan Videocasts zeige ich, wie Sie mit Werbung jenseit der ausgetretenen Pfade eine hohe Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen und damit neue Kunden gewinnen.

Unsere Videocast-Serie ”10 praktische Tipps, um ein Neukunden-Magnet zu werden” ist hiermit zu Ende. Alle zehn Tage habe ich bei sevenload im Bereich Infotainment die neuen Folgen veröffentlicht - dort werden Sie natürlich auch weiterhin zur Verfügung stehen. Parallel dazu bauen wir zur Zeit eine eigenständige Microsite für die Videocast-Serie auf, wo wir zu den Folgen weitere Hintergrundinformationen veröffentlichen wollen. Außerdem wird es als besonderen Bonus noch ein Making-of sowie eine Folge mit “Outtakes” (Versprechern) geben.

Hier noch einmal die Übersicht der ersten neun Folgen:

Ich hoffe, dass Sie durch diesen Videocast Ihre Anziehungskraft und Ihren Werbeerfolg steigern konnten. Lassen Sie uns darüber sprechen, was ich noch für Sie tun kann!

Kommentare deaktiviert
Verwandte Artikel:
Kommentare deaktiviert Neukunden-Akquise Videocast Web 2.0

Des Neukunden-Magneten neue Kleider


Geschrieben am Montag, 19. November 2007 von Thomas Kilian (6 Antworten)

Alles neu macht der November: Seit heute läuft auf dem Neukunden-Magnet Weblog die WordPress-Version 2.3.1 und auch am Layout haben wir in den vergangenen Wochen kräftig gearbeitet. Dem Layout liegt nun kein WordPress-Template mehr zu Grunde, sondern es ist komplett eigenständig in unserer Agentur entwickelt worden (Danke, Henning!).

Neukunden-Magnet - neues Logo und Layout

UPDATE: Die Kommentarfunktion hat sich bei der Umstellung auf WordPress 2.3.1 leider stark erkältet und liegt nun fiebrig im Bett. Deshalb sind derzeit keine Kommentare möglich.  

UPDATE 2: Kommentare haben sich rasch erholt. Bitte schreibt wieder fleißig in den Kommentaren.

Sollte es bei Euch weitere Fehlermeldungen o.ä. geben, schreibt bitte einen Kommentar oder eine kurze Email an Info(at)Neukunden-Magnet(Punkt)de.

Einen Kommentar zum Beitrag schreiben!
Verwandte Artikel:

Aktionstag “Free Burma” verschlafen


Geschrieben am Freitag, 16. November 2007 von Thomas Kilian (4 Antworten)

Wie versprochen, muss ich so langsam auch mal mit der Blogserie “Ein Shirt und seine Geschichte” beginnen. Vor einigen Wochen haben wir unter www.Blogger-Shirts.de einen Spreadshop für Blogger, Werber und andere Kreative eingerichtet und inzwischen etwa 20 Motive hochgeladen.

Blogger-Shirts.de - Free BurmaHeute will ich erzählen, wieso wir das Motiv “Free Burma” entworfen haben: Am 4. Oktober 2007 wurde in der Blogosphäre der Aktionstag “Free Burma” ausgerufen. Zahlreiche Blogs hatten sich schon im Vorfeld thematisch mit den unhaltbaren Zuständen in Myanmar (dem früheren Burma/Birma) auseinander gesetzt. Die friedlichen Demonstrationen der buddhistischen Mönche wurden vom Militär gewaltsam niedergeschlagen, es gab zahlreiche Tote und Verletzte.

Den Aktionstag “Free Burma” am 4. Oktober habe ich blogtechnisch einfach komplett verschlafen. An dem langen Wochenende (3. Oktober war ja Feiertag zu Ehren der deutschen Einheit) war ich im Kurzurlaub und habe auch vorher nicht daran gedacht, einen Artikel vorzubereiten. Anders hingegen meine zahlreichen Blogger-Kollegen. Zurück aus dem Kurzurlaub war mein Feedreader voll mit Posttiteln “Free Burma” und auch bei Technorati gehörten diese Begriffe zu den Top-Suchworten.

Vielleicht geht es anderen Bloggern ähnlich wie mir: Hast auch Du den Aktionstag “Free Burma” am 4. Oktober 2007 vergessen? Dann ist dieses T-Shirt genau das richtige für Dich. “Ich habe nicht mitgemacht – deshalb muss ich jetzt dieses T-Shirt tragen!” Oute Dich beim nächsten Barcamp und zeig einfach im Nachhinein, dass Dir die Aktion “Free Burma” wichtig gewesen wäre.

“Ein Shirt und seine Geschichte” ist die Blogserie zum Blogger-Shirts-Shop und erklärt, wie wir auf die Motive gekommen sind. Und so wirst Du Teil dieser Geschichte: Schicke uns einfach Deine Wünsche über unser Wunschmotiv-Formular und sag uns, warum Du ein spezielles Motiv haben willst.

Einen Kommentar zum Beitrag schreiben!
Verwandte Artikel:

Folge 9 – Machen Sie Ihre Kunden erfolgreich!


Geschrieben am Donnerstag, 08. November 2007 von Thomas Kilian (2 Antworten)

Um beim Verbraucher positiv aufzufallen, sollten Sie sich überlegen, wie Sie ihn unabhängig von Ihren Angeboten erfolgreich machen können. In der neunten Folge des Thoxan Videocasts zeige ich, wie Sie über die Kundenerfolgsstrategie neue Zielgruppen erreichen.

Einmal werden wir noch wach: Die Videocast-Serie ”10 praktische Tipps, um ein Neukunden-Magnet zu werden” geht in den Endspurt. In zehn Tagen veröffentliche ich die letzte Folge bei sevenload im Bereich Infotainment. Hier noch einmal die Übersicht der ersten neun Folgen:

Wie immer freue ich mich auf Ihre Reaktionen / Kommentare und Fragen.  Einfach eine Nachricht hier im Blog hinterlassen oder kurze Email an Info(at)Neukunden-Magnet(Punkt)de.

Einen Kommentar zum Beitrag schreiben!
Verwandte Artikel:

Rückblick und Ausblick im Neukunden-Magnet


Geschrieben am Donnerstag, 01. November 2007 von Thomas Kilian Kommentare deaktiviert

Vielleicht ist es dem einen oder anderen aufgefallen: In den vergangenen Wochen erscheinen die Beiträge im Neukunden-Magnet Weblog nicht mehr so zahlreich und regelmäßig, wie noch vor einigen Monaten. Grund dafür sind eine Reihe von Projekten, die mir zur Zeit nicht genügend Luft lassen, mich so intensiv wie gewünscht mit der Bloggerei zu beschäftigen. Anlass für einen kurzen Rückblicks-Artikel, in dem ich die für mich wichtigsten Themen und Blogserien der vergangenen sechs Monate verlinken möchte:

3. Business-Blog-Karneval
“Erfolgreich mit Neuen Medien” (22.4.-11.5.2007)

Sicherlich ein besonderes Highlight im Frühjahr 2007. Herausgekommen ist ein hochwertiges Wissendossier von 17 Fachleuten aus den Neuen Medien.

Blogserie “Existenzgründer-Vorstellung”

Gedacht war diese Blogserie als eine Chance für Existenzgründer, sich im Weblog kostenlos vorstellen zu können. Bislang nicht offiziell beendet, aber aufgrund von mangelnder Nachfrage zunächst wohl in den Dornröschen-Schlaf gefallen. Wo ist ein mutiger Prinz? Auch die Analyse ist mittlerweile im Sande verlaufen. “So ist das Leben 2.0.” War doch trotzdem einen Versuch wert, oder?

Videocast-Serie “Neukunden-Magnet”

In zehn unterhaltsamen Folgen von 1 1/2 bis 2 Minuten länge zeige ich, wie Unternehmen ihre Anziehungskraft für neue Kunden steigern können. Die ersten acht Folgen sind bereits bei sevenload im Bereich Infotainment im Netz erschienen:

Buntes Treiben auf der Online-Spielwiese

Fünfteilige Blogserie von Natalie Zwiefka über den „Nutzen“ im Internet – Über Nutzertypen, Nutzungsgewohnheiten und Nutzungsfreundlichkeit Ihres Online-Angebots.

Ausblick auf die Zukunft

Aber ich will natürlich nicht nur in die Vergangenheit schauen. Das Neukunden-Magnet Weblog wird weiterhin eine zentrale Rolle in unserem Agenturleben und in meiner thematischen Auseinandersetzung mit Marketing, Werbung und Neuen Medien einnehmen. Deshalb arbeiten hinter den Kulissen auch an einem neuen Look, der in den kommenden Wochen (vielleicht auch Monaten?) hier integriert wird. Als kleines Bonbon gebe ich hier einen exklusiven Einblick:

Neukunden-Magnet Weblog neues Layout

Feedback? Was wünschen / erhoffen sich die Leser vom neuen Look oder auch generell vom Neukunden-Magnet Weblog? Über Kommentare und Emails an Info(at)Neukunden-Magnet(Punkt)de freue ich mich!

Kommentare deaktiviert
Verwandte Artikel: