07.07.07 und andere Besonderheiten


Geschrieben am Dienstag, 10. Juli 2007 von Thomas Kilian

Gründe für die Besonderheit des 07.07.07 gibt es genügend: Dieses Datum schreit geradezu nach einer Hochzeit, bietet mit “Live Earth” Raum für die größte Konzertserie aller Zeiten, versetzt so manche Zahlengläubige in Hochstimmung und ist auch für mich von jeher ein schöner Tag; nämlich mein Geburtstag, den ich in diesem Jahr mit meiner Frau und Hund am Dümmer See (nördl. von Osnabrück) verbracht habe.

Als besonders und positiv aufgefallen sind mir – neben Emails, SMS, Anrufen und netten Briefen von Freunden und Verwandten – zwei Nachrichten von XING (ehem. OpenBC) und o2. Die Business-Plattform XING schickt mir um 8.37 Uhr folgende Email:

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Wir möchten Ihnen herzlich zum Geburtstag gratulieren und wünschen Ihnen Gesundheit, berufliches und privates Glück sowie Erfolg bei allem, was Sie sich für die Zukunft vornehmen.

Alles Gute!
Ihr XING-Team

Nun gut, keine persönliche Email, aber immerhin ein Geburtstagsgruß für mich als treues Premium-Mitglied. Wenige Minuten später piept mein Handy. o2 schickt mir eine Torte per MMS und beglückwünscht mich ebenfalls.

Wie einfach und doch effektiv? Der Geburtstag ist für (fast) jeden ein wichtiger Tag, wird häufig kräftig gefeiert oder zumindest im familiären Rahmen begangen und bietet Gelegenheit, sich an andere zu erinnern und ihnen etwas Gutes zu wünschen. Auch im Business-Umfeld gehört die Gratulation zum guten Ton, bildet aber (leider) noch immer eine Ausnahme, wenn es um Kundenbindung und Neukunden-Gewinnung geht.

Beim Best-Practice-Business Blog bin ich auf einen Artikel gestoßen, wie XING effektiv fürs Networking genutzt werden kann. Burkhard Schneider verweist auf mehrere Artikel von Networking-Coach Joachim Rumohr; unter anderem auf einen Beitrag “Das Geburtsdatum Ihrer Kontakte richtig nutzen“:

Schreiben Sie dann eine nette Nachricht, rufen Sie direkt an oder senden Sie bei sehr guten Kontakten ggf. auch ein kleines Präsent heraus. Eine sehr gute Gelegenheit das eigene Netzwerk zu pflegen.

Ich selbst freue mich sehr über solche Grüße und habe mich deshalb entschieden, in Zukunft bei meinen Kunden und Geschäftspartnern nach Geburtstagen zu fragen und ihnen zu gratulieren. Und damit ich im nächsten Jahr vielleicht auch den einen oder anderen Gruß mehr erhalte, habe ich meinen Geburtstag in XING einfach mal freigeschaltet.

Verwandte Artikel:
5 KOMMENTAR(E)
zum Beitrag “07.07.07 und andere Besonderheiten”
Joachim Rumohr
Am 10. Juli 2007 um 09:53 Uhr

Guten Tag Herr Kilian,

na dann nutze ich doch gleich einmal die Gelegenheit und gratuliere Ihnen recht herzlich nachträglich zu Ihrem Geburtstag und bedanke mich für das Zitieren aus meinem Blog. :-)

Viele Grüße aus Hamburg

Joachim Rumohr

Thomas Kilian
Am 10. Juli 2007 um 11:09 Uhr

Herzlichen Dank & schöne Grüße in die Hansestadt – Thomas Kilian#

Jan (Aysberg)
Am 10. Juli 2007 um 19:38 Uhr

Dann solltest Du Kunde unseres Kunden werden. Denn der Versicherungsmakler versendet täglich (des nachts) Geburtstags-Mails an seine Kunden. Die sind derart personalisiert (nach Du, Sie, Spitzname, Doktor, etc.), dass manch Kunde tatsächlich glaubt, dass sein Betreuer nachts um zwei Uhr an seinen Geburtstag denkt. Die Website ist furchtbar veraltet, nicht intuitiv und verstößt auch sonst gegen viele Regeln. Aber demnächst kommt ein Relaunch…

Frank Bärmann
Am 12. Juli 2007 um 17:06 Uhr

Hallo Thomas,

auch von mir herzlichen Glückwunsch.
Genau das gleiche Thema habe ich bei mir im Blog vorgestellt (http://blog.aixpressive.de/index.php/2007/06/22/gluckwunsch-zu-meinem-geburtstag-vom-optiker-es-lebe-das-crm/)
Mein Augenoptiker sendete mir zum Geburtstag im Juni eine nette Karte. Habe mich sehr gefreut und diese Karte als Fall einer besonderern Kundenbindungsmaßnahme im Blog gezeigt. Solche kleinen Aufmerksamkeiten erhöhen die Kundenbindung enorm.

Grüße Frank

Thomas Kilian
Am 16. Juli 2007 um 12:05 Uhr

Hi Frank, danke für die Wünsche und danke für das tolle Beispiel: Wenig Aufwand für den Optiker und eine tolle und vor allem persönliche Wirkung! Es muss im Grunde auch nichts außergewöhnliches sein: Eine Email, ein kurzer Anruf oder eine Postkarte reichen schon, um die gewünschte Wirkung zu erzielen und die Kundenbeziehung zu stärken.

1 TRACKBACK(S)
zum Beitrag “ 07.07.07 und andere Besonderheiten”
Guter Kundenservice ist viel geiler als Geiz at Neukunden-Magnet | Marketing-Weblog der Agentur Thoxan aus Ostwestfalen
Am 17. Juli 2007 um 13:56 Uhr

[...] Geburtstagsgeld möchte ich in diesem Jahr für einen MP3-Player auf den Kopf hauen ausgeben. Nichts [...]